W1FK44cxR0iu9AbalxF8WA_thumb_5

HR Inside Summit 2021: Hybrides Arbeiten, Hypergrowth, Glück – und ins Büro zurück

Kategorie:
Autor: Nicole Thurn
Datum: 09.09.2021
Lesezeit: 
2 Minuten

Wie werden aus Führungskräften echte Changemaker? Was bringt Hypergrowth? Wie macht man effektvolles Reboarding? HR an Hofburg, wir kommen! Wir verlosen zwei der begehrten Tickets für Österreichs größten Personalerkongress am 13. und 14. Oktober!  

Endlich darf wieder sein, was wir so schmerzlich vermisst haben: echter Austausch mit Blickkontakt, Menschen ganz zufällig am Buffet treffen, gemeinsam mit anderen lernen, inspiriert werden und selbst inspirieren, neue Einsichten, Erkenntnisse und Bekanntschaften gewinnen: Nach einer virtuellen pandemiebedingten Pause wird die Wiener Hofburg wieder traditionell Schauplatz für Österreichs größten Personalerkongress, den HR Inside Summit 2021. Am 13. und 14. Oktober 2021 geht es wieder um Inspirationen, Impulse, neueste Erkenntnisse und Ansätze rund um Mitarbeiterführung, Personalentwicklung, Unternehmenskultur und Digitalisierung. 

Wie macht man Reboarding, das Verbundenheit unter den (neuen) Mitarbeiter*innen herstellt? Warum ist Diversity wichtiger denn je? Wie werden aus Führungskräften echte Changemaker? Wie können wir Hybrides Arbeiten bestmöglich nutzen? Was bringt Hypergrowth? Wenn die Pandemie das Problem war, was ist danach die Lösung? Wie werden wir geistig mobil? Wie finden wir zur Next Level Work? Auf die Teilnehmer*innen wartet ein buntes Themen-Potpourri mit Speaker*innen wie Glücksforscherin Maike van den Boom, Manjuri Sinha, Head of Technology Talent Acquisition Strategy and Team, Thomas Møller Lybæk, HR Process Innovation Director bei Lego, Potenzialentfalter Ali Mahlodji, Mentalexperte Bardia Monshi, Start-up-Entwicklerin Selma Prodanovic und viele, viele mehr. Interaktive Sessions und Keynotes und ein Open Space rund um Best Practices ergänzen einander, Abwechslung ist dabei garantiert. Auch New Work Stories ist mit Nicole Thurn und einer Session zu "Reboarding nach der Pandemie" (14.10., 10 Uhr) dabei. 

Der Austausch zwischen HR-KollegInnen unterschiedlicher Unternehmen und Branchen, aber auch zwischen AnbieterInnen, DienstleisterInnen und BeraterInnen wirkt auch im späteren Arbeitsalltag weiter. 

Absoluter Pflichttermin ist der erste Abend des HR Inside Summit, bereits zum fünften Mal der HR Award vergeben. Der Preis prämiert die herausragendsten Ideen, innovativsten Projekte und inspirierendsten Persönlichkeiten der HR-Branche. Die Abendgala mit Dinner und Livemusik findet am 13. Oktober 2021 im Festsaal der Hofburg statt.

Wir verlosen zwei Tickets* an HR-Manager*innen!

Schreib bis 30. September 00.00 Uhr mit Betreff "HRIS" an: nicole@newworkstories.com in zwei bis drei Sätzen, warum du unbedingt am HR Inside Summit teilnehmen möchtest! Ein Ticket geht an eine/n HR-Junior! 

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner*innen werden bis 5. Oktober per Mail verständigt.

Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht gespeichert. 

Avatar-Foto

Beitrag von Nicole Thurn

ist Herausgeberin von Newworkstories.com, New-Work-Enthusiastin und langjährige Journalistin mit einem kritischen Blick auf die neue Arbeitswelt.

Weitere Beiträge
Boldare: "Bei uns arbeiten alle, wie es ihnen gefällt"
Beim holokratisch organisierten Digital-Dienstleister Boldare treffen die Teams strategische Entscheidungen und arbeiten wann und wo sie wollen. Wie CEO Anna Zarudzka und alle Mitarbeitenden übernimmt auch Büropapagei Bolo ganz verschiedene Rollen.
HR Inside Summit in Wien: NFTs, Machkräfte-Mangel und Corporate Influencer
In der Wiener Hofburg ging es am 12. und 13. Oktober wieder um die Zukunft von HR & Recruiting. Der HR Award ging zum 7. Mal an innovative Unternehmen.
WAS IST NEW WORK wirklich, wirklich?
Sammelbegriff, Buzzword, Container: New Work kann vieles sein - gratis Obstkorb, Arbeiten wann und wo man will, Selbstbestimmung ohne Chef. Eines ist klar: Wer New Work praktiziert, arbeitet anders als bisher üblich.
hopp rauf
magnifiercross