DeskOne von Yaasa (© Yaasa)

New Work Gadget: Gesund im Home Office mit dem Desk One von Yaasa

Autor: Nicole Thurn
Lesezeit: 
1 Minute

(Bezahlte Kooperation) Der höhenverstellbare Schreibtisch Desk One hat nahezu überall Platz und bietet Entlastung für den Rücken.

Viele von uns Home Office Arbeitenden kennen es: Das Zwicken und Zwacken im unteren Rücken, die Verspannungen in Nacken und Schulter. Manche wie ich hatten sich während der Pandemie mangels Platz den Esstisch als Arbeitsplatz auserkoren. Auf meiner Suche nach höhenverstellbaren Schreibtischen bin ich maßtechnisch eher verzweifelt. Nichts passte in meine kleine freie Ecke. Dann kam Desk One von Yaasa: mit den Maßen 91 x 51 cm schmiegt er sich perfekt hinein - und bietet immer noch genug Platz für Laptop, Tischlampe, Bücher und Büro-Accessoires.

Das Stehen in virtuellen Meetings entlastet die Wirbelsäule, verstellbar ist die Tischhöhe ganz einfach via Knopfdruck (auf der Unterseite der Tischfläche) von 70 cm bis 120 cm Höhe. Das Tischwunder kann also auch in Sekundenschnelle als Beistelltisch, Büchertisch oder als Meeting-Stehtisch verwendet werden. Der Tischfuß ist so konzipiert, dass er dem Drehstuhl nicht in den Weg kommt. Der Aufbau klappt übrigens sehr gut alleine mit wenigen Handgriffen. Der Desk One ist um 398 Euro in den Farben Offwhite und Dunkelgrau/Schwarz erhältlich.

Büromöbelhersteller Yaasa wurde übrigens im Jahr 2016 im Schweizer St. Gallen gegründet und ist mittlerweile in der Steiermark angesiedelt. Produziert werden die smarten und ergonomischen Büromöbel in Europa.

Mehr zum Desk One und anderen Möbeln findest du auf: www.yaasa.com

Weitere Beiträge
Freiräume: Wer Neues will, lässt Altes weg
Die (Un)Conference Freiräume widmet sich am 10. und 11. Juni in der Grazer Seifenfabrik mit interaktiven Formaten dem Weglassen in Unternehmen. Mit dabei ist die GenZ: Unternehmen können Tickets für junge Menschen sponsern.
Workation im Winter-Chalet: Wenn Gemütlichkeit auf Fokus trifft
Arbeiten mit Entspannung: das geht auch im winterlichen Österreich. Im INNsHolz Chalet-Dorf lässt es sich gleichzeitig entspannen und auf das Buchprojekt fokussieren.
K.I.olumne: Zwischen Utopie und Realität - Die Ambivalenz der New Work Trends 2024
Hier schreibt ChatGPT über seine Meinung und Perspektive zur neuen Arbeitswelt.
hopp rauf
magnifiercross